Suche

Halle/Lager/Produktion zum Kauf in Haan Vermietetes Gewerbegrundstück mit Produktionshalle, Bürotrakt und Werkswohnung in Haan-Gruiten !

Objekt-Nr. 20006-6136

Zimmer
10
Nutzfläche
ca. 582 m²
Gesamtfläche
ca. 921 m²
Lagerfläche
ca. 112 m²
Freifläche
ca. 1.090 m²
Bürofläche
ca. 170 m²
Grundstück
ca. 1.844 m²
Sonstige Fläche
ca. 57 m²
Kaufpreis
730.000 €
Käuferprovision
3.57 %
Mieteinnahmen (Ist)
52.908 €
Anzahl Zimmer
10
Baujahr
1986
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen
Heizungsart
Etagenheizung
Kran
Provisionspflichtig
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
Stellplätze
10
Garagenanzahl
1
verfügbar ab
VB
Zustand
gepflegt

Adresse

42781 Haan - Gruiten

Beschreibung

Das 1.844m² große Gewerbegrundstück verfügt über ein ca. im Jahr 1900 errichtetes Bestandsgebäude, zwei miteinander verbundene Produktions- und Lagerhallen (Bj. 1986 + 1992), eine Garage und 10 PKW-Stellplätze.

Das zweigeschossige Bestandsgebäude mit drei eigenen Eingängen verfügt insgesamt über ca. 282m² Nfl. und ca. 57m² Wohnfläche.
In diesem Gebäude befinden sich zwei gewerblich genutzte Flächen:
- Ein abgeschlossener Bürotrakt mit drei Büroräumen, ein Archiv, zwei WC-Anlagen
und ein Auslieferungslager.
- Eine Werkstatt mit Büroraum, WC-Anlage und zwei Lagerflächen.

Die Werkswohnung mit eigenem Eingang befindet sich im ersten Obergeschoss und bietet einen hellen Wohnraum, eine Küche, ein weißes Duschbad, ein großes Schlafzimmer und einen Dielenbereich.
Die große Produktions- und Lagerhalle verfügt über eine Empore und bietet auf ca. 582m² Nfl. drei WC-Anlagen, einen Sozialraum mit Küche, einen Umkleideraum mit Duschen und eine gut belichtete Produktionsfläche mit zwei Rolltoren.

Auf der gepflasterten Freifläche / Vorplatz befinden sich insgesamt ca. 10 PKW-Stellplätze und eine Einzelgarage. Ein Grünstreifen hinter dem Gebäude bietet eine kleine Terrasse für die Pause im Grünen.

Alle gewerblichen Flächen sind seit ca. 18 Jahren an einen Mieter vermietet. Die Werkswohnung ist ebenfalls vermietet.
Die Nettomieteinnahmen p.a. betragen ca. 52.900 EUR.

Energieausweis ist bestellt und liegt zur Besichtigung vor.

Ausstattung

Die Büro- und Lagerflächen im Bestandsgebäude verfügen über doppelt verglaste Fenster und eine eigene neue Gastherme. Das Dach der großen Halle wurde ca. 2008 neu gedämmt. Die Böden sind in den Büroflächen mit strapazierfähiger Textilware belegt. Die Lagerbereiche sind gefliest oder mit Industrieestrich versehen. Das Auslieferungslager verfügt über eine eigene Krananlage.

Die im Bestandsgebäude befindliche Wohnung ist teilweise mit Vinyl-Parkett und PVC Auslegeware im Holzdesign versehen. Das weiße Badezimmer ist mit einer Dusche, einem Hänge-WC, einem Waschtisch, einem Waschmaschinen- und Trockneranschluss sowie einem Fenster ausgestattet. Eine ruhige Lage und gut belichtete Räume zeichnen diese Fläche aus.

Die große Produktions- und Lagerhalle grenzt an das Auslieferungslager an und ist aus Stahlstützen/-trägern und Thermoelementen gefertigt. Die Halle befindet sich in einem guten Bau- und Unterhaltungszustand.

Ausstattungsmerkmale:
- 2 Krananlagen
- Gas-Gebläse-Heizung
- Rippen Gasheizung
- zwei große Schiebetoranlagen
- Böden Industrieestrich
- doppelt verglaste Kunststofffenster

Die angebotene Gewerbefläche ist nutzerbezogen ausgestattet, in vielen Teilbereichen modernisiert und insgesamt sehr gepflegt. Die Installationen für Elektro und Sanitär/Heizung sind umfänglich in den letzten 15 Jahren erneuert worden.

Der Energieausweis ist bestellt und liegt zur Besichtigung vor.

Lage

Die Gewerbeeinheit befindet sich in Gruiten, einem Ortsteil der Gartenstadt Haan, in einem kleinen Gewerbegebiet. Haan liegt zwischen den Städten Düsseldorf, Wuppertal und Köln. Die nahe gelegene Innenstadt von Haan mit seinen alten Fachwerkhäusern und dem schönen Marktplatz, mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, Cafes und Restaurants sowie einer Postfiliale, DHL-Paketshop und einer Sparkassenfiliale ist in ca. 5 Autominuten erreicht. Sehr gute Verkehrsanbindungen an die Autobahnanschlüsse A46 Richtung Düsseldorf und Wuppertal sowie zur A 3 Richtung Oberhausen und Köln.

Zurück