Suche

Wohnung zum Kauf in Essen Vermietete Erdgeschosswohnung mit Süd-Terrasse, Garten sowie großem Wohn-/Esszimmer und 2 Bädern

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 172732-6114

Wohnfläche
ca. 78,66 m²
Zimmer
3
Kaufpreis
249.000 €
Mieteinnahmen (Ist)
600 €
Hausgeld
163,38 €
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Etagen
3
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Wohneinheiten
4
Anzahl Zimmer
3
Kategorie
Standard
Bad mit
Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr
1954
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Laminat
Gartennutzung
Heizungsart
Zentralheizung
Modernisierungen
2017
Provisionspflichtig
Unterkellert
verfügbar ab
vermietet
Vermietet
Zustand
gepflegt

Adresse

45147 Essen - Holsterhausen

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch
94,70 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
Gas
Baujahr (Energieausweis)
1954
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
13.06.2028
0 200 400+

Beschreibung

Im Erdgeschoss (Hochparterre) eines gepflegten 4- Familienhaus befindet sich diese seit 2013 durchgehend vermietete, ca. 79 m² große Wohnung.
Da diese Wohnung aus ursprünglich zwei Wohneinheiten zusammengelegt wurde, verfügt die Wohnung nicht nur über ein zentrales mit ca. 29,5 m² großzügiges Wohn-/ Esszimmer, sondern auch über zwei Tageslichtbäder. Ein weiteres Highlight ist der Garten, der allein von dem Mieter genutzt werden kann.

Von der Eingangsdiele aus erreichen Sie ein zeitlos weiß gefliestes Badezimmer mit großer Dusche, die Küche sowie das großzügige Wohn-/ Esszimmer. Vom Wohn-/Esszimmer aus gelangen Sie in den Garten mit Südausrichtung, Terrasse und Rasenfläche. Über eine Außentreppe ist das Kellergeschoss des Hauses (eigener Kellerraum vorhanden) direkt vom Garten aus erreichbar.

Über eine Zwischendiele vom Wohn-/Esszimmer aus erreichbar gelangen Sie in zwei Schlafzimmer sowie das zweite Tageslichtbad, das ebenfalls zeitlos weiß gefliest und mit einer Badewanne ausgestattet ist.

Aktuell ist die Wohnung für 600 EUR Kaltmiete im Monat vermietet. Da sich die Mieter in der Wohnung sehr wohlfühlen und all die Vorzüge zu schätzen wissen, können Sie die Immobilie zur Kapitalanlage erwerben.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Ausstattung

Etagenlage: Hochparterre
Fassade: Rauputz, wärmegedämmt
Fenster: Isolierverglaste Kunststofffenster
Wohnungstür: Vollwertige Wohnungseingangstür aus Holz, mit Türspion
Gegensprechanlage: Ja
Zimmertüren/-zargen: Holz
Bodenbeläge: Laminat
Badezimmer: 2 zeitlos weiß geflieste Tageslichtbäder; 1 Dusch- sowie ein Wannenbad.
Außenbereich: Terrasse mit Südausrichtung und Rasenfläche, durch Zaun bzw. Hecke eingefriedet. Vom Garten aus über eine Außentreppe ist auch der Kellerbereich erreichbar.
Keller: Vorhanden
Heizungsart: Gaszentralheizung Baujahr 2004, elektronische Heizkostenverteiler vorhanden
Warmwasser: Über Durchlauferhitzer
Wasserzähler: Vorhanden
Elektrik: 2004 mit FI- Schutzschaltern und Kippsicherungen erneuert
Hausgeld: Insgesamt 163,38 EUR/ Monat darin enthalten umlagefähige Kosten 118,38 EUR für Allgemeinstrom, Heizung, Wasser, Abwasser, Niederschlagswasser, Abfallbeseitigung inkl. Bio, Hauswart, Gebäudeversicherung, städt. Straßenreinigung; nicht umlagefähige Kosten 45 EUR für Instandhaltung, Rücklagenzuweisung, Verwaltung, Kontoführungsgebühren
Winterdienst/ Treppenhausreinigung: Im Wechsel unter den Mietern/ Eigentümern
Grundsteuer: 308,13EUR/ Jahr
Rücklagen: 6.402,77 EUR
Mieteinnahmen: 600 EUR/ Monat, vermietet seit 2013
Gesamtzustand: Sehr gepflegt und 2004 umfassend modernisert

Lage

Essen- Holsterhausen,
ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt Essen, nach Einwohnern der viertgrößte. Holsterhausen liegt südwestlich der Innenstadt zwischen den Stadtteilen Rüttenscheid, Margarethenhöhe, Frohnhausen, West- und Südviertel. In Holsterhausen liegt das Universitätsklinikum Essen.
Hier befinden sich einige Grünflächen und auch zahlreiche Kinderspielplätze, welche den Stadtteil gerade bei jungen Familien sehr beliebt macht. Die Einkaufsstraße des Stadtteils ist die Gemarkenstraße, welche in weniger als 200 m erreichbar ist. Aufgrund seiner Lage zwischen dem Essener Zentrum und den äußeren Stadtteilen hat Holsterhausen ein dichtes Straßennetz und ist durch die Anschlussstelle Holsterhausen mit der A40 verbunden. Außerdem verkehren in kurzen Abständen mehrere Bus-, Stadtbahn- und zwei U-Bahn-Linien im Nahverkehr in Essen.
Das Haus liegt in einer ruhigen Nebenstraße in fußläufiger Erreichbarkeit der Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Sonstiges

Der Energieausweis wird den Interessenten bei der Besichtigung vorgelegt und in Kopie übergeben.
Energieausweis: Verbrauchsausweis
gültig von: 14.06.2018
Endenergieverbrauch Wärme: 94.7 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: C
Baujahr: 1954

Grundrisse

Zurück

Schneider Finanzierungen GmbH

Mit einer sicheren und geprüften Finanzierung flexibel und schnell zur Wunschimmobilie

Mehr erfahren