Suche

Grundstück zum Kauf in Bad Ems-Nassau VG Unverbaubares, idyllisches Grundstück mit schönem Fernblick, voll erschlossen

offen

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20014-W-16130

Grundflächenzahl (GRZ)
0.4
Geschossflächenzahl (GFZ)
0.8
Grundstück
ca. 706 m²
Kaufpreis
59.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.
Baujahr
1965
Provisionspflichtig
verfügbar ab
sofort
Verkaufstatus
offen
Zustand
gepflegt

Adresse

56377 Bad Ems-Nassau VG

Beschreibung

Hier könnte Ihr Traum vom Eigenheim wahr werden! Das 706 m² große Grundstück hat durch seine Hanglage eine herrliche und unverbaubare Fernsicht.
Es ist voll erschlossen und hat bereits einen Baum- und Sträucherbestand.

Ausstattung

Wir sind offizieller Vertriebspartner der Firma Heinz-von-Heiden und können Ihnen schlüsselfertige Massivhäuser zu günstigen Preisen anbieten. Vereinbaren Sie einfach ein persönliches Beratungsgespräch in unserem Büro. Gerne erstellen wir Ihnen Vorschläge für die Errichtung Ihres individuellen Eigenheims.

Lage

Das Grundstück liegt im schönen Ort Winden, der sich im nordwestlichen Teil der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau befindet. Wegen der schönen Höhenlage genießen Sie hier einen unvergesslichen Fernblick. In Kürze können Ihre Jüngsten den neuen Kindergarten in Winden besuchen, zudem stehen Ihnen Kindergärten in Nassau (ca. 5 km) und Hübingen (ca. 7 km) zur Verfügung. Grund- sowie weiterführende Schulen, Behörden, Ärzte, Apotheken und Geschäfte sind ebenfalls in Nassau ansässig. Der Ort Winden verfügt über mehrere Vereine, wie z.B. einen Musikverein, einen Sportverein, einen Fußballverein und einen Tennisclub. Die Umgebung lädt zu Wanderausflügen und Radtouren ein.

Zur Bundesstraße 417 (Nassau - Diez) gelangen Sie in ca. 10 Kilometern Entfernung. Zur Auffahrt A3 bei Montabaur (Frankfurt a.M. - Köln) und der ICE-Bahnhof Montabaur sind in ca. 14 Kilometern gelegen. Nassau verfügt ebenfalls über eine Bahnverbindung. Die Lahntal-Strecke bringt sie bis nach Neuwied oder Gießen.

Sonstiges

Nassau ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde und liegt im Rhein-Lahn-Kreis. Sie ist im Lahntal zwischen den Städten Limburg und Bad Ems eingebettet. In Nassau befindet sich, südlich der Lahn gelegen, die Burg Nassau. Sie ist der namensgebende Stammsitz der Grafen von Nassau und damit die gemeinschaftliche Stammburg des großherzoglichen Hauses von Luxemburg und des niederländischen Königshauses aus dem Hause Nassau. Die Verbandsgemeinde Nassau bildet den Kernbereich des Naturparks Nassau mit der Lahn als Sport- und Freizeitfluss und den aufsteigenden Bergen des Taunus und Westerwaldes. Das Nassauer Land bietet Ihnen herrliche Landschaften mit traumhaften Rad-, Wander- und Sportwegen und nicht zuletzt mit einer Bootsfahrt auf der Lahn viele Freizeit- und Sportangebote.

Den ICE-Bahnhof Montabaur, sowie die Autobahnanschlussstelle A3 (Köln - Frankfurt a.M.) erreichen Sie in ca. 20 Minuten.

Zurück