Suche

Haus zum Kauf in Dehlingen Top gepflegtes Einfamilienhaus im Grünen

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20014-A-15191

Wohnfläche
ca. 150 m²
Zimmer
5
Grundstück
ca. 723 m²
Kaufpreis
140.000 €
Käuferprovision
3.57 %
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl separate WCs
1
Anzahl Terrassen
1
Anzahl Wohneinheiten
1
Anzahl Zimmer
5
Bad mit
Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr
1986
Befeuerungsart
Öl
Boden
Fliesen, Parkett, Laminat
Dachboden
Gäste-WC
Heizungsart
Zentralheizung
Kabel/Sat-TV
Kamin
Provisionspflichtig
Rolladen
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
Stellplätze
3
Garagenanzahl
1
verfügbar ab
sofort
Zustand
gepflegt

Adresse

57642 Dehlingen - Dehlingen

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch
185 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger
Öl
Baujahr (Energieausweis)
1986
Gültig bis
21.06.2020
0 200 400+

Beschreibung

Das zweigeschossige Wohnhaus wurde ca. 1986 massiv, auf einem rund 482 m²
großen Grundstück in zweiter Baureihe errichtet und bietet eine Wohnfläche von ca. 150 m². Wenige Meter entfernt liegt ein ca. 241 m² großes, zusätzliches Gartengrundstück. Der Eingangsbereich liegt unter dem Straßenniveau und ist über eine massive Treppe zu erreichen. Da es die letzten Jahre ausschließlich als Ferienhaus vermietet wurde, ist der Zustand als äußerst gepflegt zu beschreiben. Die Immobilie ist daher sofort bezugsbreit.
Betreten wird das Erdgeschoss über eine große Diele, die genug Platz für Schuhschränke, Garderobe, Gäste-WC und Co. bietet. Von dort aus gelangen Sie sowohl in die geräumige und voll ausgestattete Küche (Spül- und Waschmaschine, zwei Backöfen, Herd, Kühlschrank) als auch in den rund 56 m² großen Wohn-/Essbereich mit schönem Kaminofen und praktischer Küchen-Durchreiche. Diese Räumlichkeit stellt den Lebensmittelpunkt des Wohnhauses dar und bietet viel Platz für die ganze Familie. Der schöne Echtholzparkettboden sorgt für Gemütlichkeit. Über den Wohnbereich erhalten Sie weiterhin Zugang zur schönen Ostterrasse, die sich ideal für ein ausgiebiges Frühstück anbietet. Im Laufe des Tages kann die Sonne dann auf der Südterrasse im vorderen Bereich genossen werden.
Das Obergeschoss beherbergt neben einem Tageslicht-Duschbad insgesamt vier Schlafzimmer, wovon eines über ein Bad en Suite verfügt. Dieses ist mit einer Badewanne, zwei Waschbecken, Fenster und WC ausgestattet.
Über eine übliche Bodentreppe gelangen Sie zum Speicher, der ausreichend Abstellfläche bietet. Der Dachboden ist isoliert.

Als Parkmöglichkeit stehen eine massive Einzelgarage sowie drei Stellplätze vor der Garage zur Verfügung. Die Garage besitzt zudem einen Hinterausgang der zum Gartenbereich führt. Der vorhandene Dachüberstand dient sowohl als überdachte Sitzgelegenheit als auch als Abstellmöglichkeit für Gartenmöbel uvm..

Der Heizungsraum befindet sich außerhalb des Hauses und ist über eine Außentreppe zu erreichen. Bei den Öltanks handelt es sich um Erdtanks.

Raumaufteilung:
KG: Von Außen zu erreichen - Heizungsraum
EG: Vorgarten, Eingang/Diele, Gäste-WC, Küche, Wohn-/Essbereich, Ausgang zu Terrasse und Garten, Garage
OG: Flur, Duschbad, Schlafzimmer mit Bad en Suite (Wannenbad), drei weitere Schlafzimmer
DG: Speicher

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden mittels einer Öl-Zentralheizung der Firma Viessmann (Baujahr 1997) beheizt und verfügen über isolierverglaste Aluminiumfenster mit Kunststoffbeschichtung. Alle Fenster bis auf eines, sind mit Rollläden versehen. Ein schöner Kaminofen im Wohn-/Essbereich dient als zusätzliche Wärmequelle.
Bei den Bodenbelägen handelt es sich im Wohn-/Essbereich um Echtholzparkett, in den Bädern um Fliesen, in den Schlafräumen um Laminat und in der Küche um einen hellgrauen Linoleumboden in Holzoptik.
TV-Empfang über Satellit vorhanden.

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 22.06.2010
Energieverbrauchskennwert: 185 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Baujahr: 1986

Lage

Dieses Immobilienangebot befindet sich in zentraler Lage der idyllischen Ortschaft Alpenrod- Dehlingen im schönen Westerwald. Die Örtlichkeit selbst sowie die ruhige Lage bieten die optimalen Voraussetzungen für Familien mit Kindern oder für Naturliebhaber, die einen Wohnsitz im Grünen suchen.
Die Hauptortsgemeinde Alpenrod bietet ihren Einwohnern mit zahlreichen Vereinen wie zum Beispiel einem Fußballclub, einem Reitverein, einer Tanzgruppe, mehreren Chören, Angelsport und Jugendnachmittagen uvm., sowie einem ausgedehnten Rad- und Wanderwegenetz (nur 200 m vom Objekt entfernt) vielseitige Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt.
Geschäfte des täglichen Bedarfs, Banken, Ärzte, Discounter und weitere Freizeitangebote, finden Sie in der historischen Stadt Hachenburg in ca. 5 km Entfernung.
Eine Bushaltestelle befindet sich im Ortskern.
Weitere Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, einen Rewemarkt sowie eine Apotheke stellt das ca. 4km entfernte Nistertal dar.

Die nächste Autobahnauffahrt zur A 3 mit der Anschlussstelle Montabaur erreichen Sie in ca.25 km.
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Sonstiges

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen.
Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Zurück