Suche

Haus zum Kauf in Krefeld TOLLES EFH MIT VIELEN GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN UNWEIT DES KREFELDER STADTWALDES

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 66668-11227

Wohnfläche
ca. 235 m²
Zimmer
5
Nutzfläche
ca. 190 m²
Grundstück
ca. 937 m²
Kaufpreis
729.000 €
Käuferprovision
3.57 %
Abstellraum
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Etagen
2
Anzahl Wohneinheiten
1
Anzahl Zimmer
5
Baujahr
1963
Befeuerungsart
Gas
Gäste-WC
Heizungsart
Zentralheizung
Modernisierungen
2010
Provisionspflichtig
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
Stellplätze
3
Garagenanzahl
2
Unterkellert
verfügbar ab
sofort
Zustand
gepflegt

Adresse

47800 Krefeld

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
234 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis)
1982
Gültig bis
22.10.2028
0 200 400+

Beschreibung

Das gepflegte Einfamilienhaus wurde ca. im Jahr 1963 als Doppelhaushälfte auf einem ca. 937 m² großen Grundstück errichtet. Über die breite Einfahrt gelangen Sie an einem kleinen Vorgarten und einem PKW-Stellplatz vorbei zum Hauseingang und der danebenliegenden Doppelgarage. Die Einfahrt bietet Platz um zwei weitere PKW abzustellen.

Die insgesamt ca. 235 m² Wohnfläche sowie weitere ca. 190 m² Nutzfläche, verteilt auf drei Ebenen plus Dachgeschoss, sind wie folgt aufgeteilt:



Das Erdgeschoss:
Beim Betreten des Hauses befinden Sie sich in einem kleinen Windfang, welcher Sie in die geräumige Diele führt. Bereits hier fällt die großzügige Raumaufteilung des Hauses auf. Der Raum bietet ausreichend Platz um eine Garderobe und eine Sitzgelegenheit aufzustellen. Zur Linken des Windfangs befindet sich das Gäste-WC mit Fenster. Am Ende der Diele gelangen Sie in einen weiteren großzügigen Raum, welcher Sie durch eine Schiebetür in den Wohnbereich und über eine breite Treppe ins Obergeschoss führt.
Das knapp 70 m² große Wohn- und Esszimmer besticht durch das offene Raumgefühl, welches durch die großen Fensterfronten und Schiebeelemente zur Terrasse nochmals hervorgehoben wird. Vom Essbereich gelangen Sie durch eine Tür in die gemütliche Wohnküche. Hier haben Sie ausreichend Platz um mit der ganzen Familie zu kochen. Eine Vorratskammer und ein Besenschrank bieten viel Stauraum. Neben einer großzügigen Küchenzeile in
U-Form oder mit einer Kochinsel ausgestattet, verfügt der Raum über ausreichend Platz für einen Essplatz.
Eine weitere Tür führt Sie in einen kleinen Zwischenflur, welcher Sie zurück in die geräumige Diele und zum Kellerabgang führt.

Das Obergeschoss:
Über die Treppe gelangen Sie in einen Vorraum des Obergeschosses. Alle weiteren Räume sind praktisch von hier aus erreichbar. Zur Rechten der Treppe befindet sich ein Schlafzimmer von knapp 17 m². Zur linken Seite finden Sie ein Tageslichtbad mit Wanne und separatem WC sowie ein weiteres Schlafzimmer mit ca. 12 m² Fläche. Ein kleiner Flur mit Wäscheschacht führt Sie in ein Tageslichtbad mit Dusche sowie in das große Elternschlafzimmer mit Blick in den Garten. Das fast 40 m² große Zimmer wurde aus zwei separaten Schlafzimmern zusammengelegt (ca. 16 m² und ca. 24 m²) und kann problemlos wieder aufgeteilt werden.
Der großzügige Raum verfügt über einen ca. 5,20 m langen Einbauschrank sowie zwei Ausgänge zum über 30 m² großen Balkon.



Das Dachgeschoss:
Das Dachgeschoss erreichen Sie über eine Treppe, welche sich hinter einer weiteren Tür im Vorraum des Obergeschosses verbirgt.
Derzeit wird dieser Bereich lediglich als Stauraum genutzt, er eignet sich jedoch hervorragend dazu als Dachstudio ausgebaut zu werden. Zusätzlich zu einem Studio wäre auch die Einrichtung eines weiteren Badezimmers möglich – ausreichend Platz ist hier vorhanden. Ein entsprechender Bauantrag hierfür ist bei Bedarf beim zuständigen Bauamt zu stellen.

Das Kellergeschoss:
Der Kellerabgang befindet sich in dem kleinen Flur zwischen Küche und Diele.
Neben dem Heizungskeller und einem praktischen Vorratsraum finden Sie hier den großzügigen Hauswirtschaftsraum in welchem auch der Wäscheschacht (Flur Obergeschoss und Küche) mündet. Von hier aus gelangen Sie in einen innenliegenden Raum, welcher ursprünglich als Sauna geplant war. Derzeit als Abstellfläche genutzt, wäre der nachträgliche Ausbau jedoch noch möglich. Alternativ könnte hier ein Badezimmer entstehen. Angrenzend an diesen und den Hauswirtschaftsraum befindet sich ein knapp 55 m² großer Hobbyraum, welcher als großzügiges Jugendzimmer (wohnliche Nutzfläche) mit direktem Zugang zum Garten umfunktioniert wurde. In diesem Zuge wurde der Raum in einen Wohn- und einen Schlafbereich aufgeteilt. Der Raum verfügt über große Fenster und eine Terrassentür zum Garten. Beim Heraustreten befinden Sie sich in einem Freisitz unter der Terrasse des Erdgeschosses.

Ausstattung

Die Terrasse/ Der Garten:
Die fast 30 m² große, teilüberdachte Terrasse erreichen Sie vom Wohn- und Esszimmer aus. Die gesamte Terrasse inklusive Treppe in den Garten wurde vor wenigen Jahren erneuert, sodass hier bereits ein moderner Steinboden verlegt wurde. Durch ein großes Tor ist es möglich die Garage im hinteren Bereich vollständig zur Terrasse hin zu öffnen, sodass auch größere Gartenabfälle bequem abtransportiert werden können. Die Gartenbewässerung erfolgt über eine Brunnenpumpe mit jeweils einem

Anschluss im vorderen und hinteren Gartenbereich. Vom Freisitz vor dem Souterrainbereich aus erreichen Sie zwei Räume, welche als Abstellraum für Gartengeräte genutzt werden. Hier können Sie neben Rasenmäher und Co. im Winter auch Ihre Gartenmöbel unterstellen.

Das länglich geschnittene Grundstück bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten und lädt zum Spielen oder zu entspannten Stunden im Freien ein. Da die benachbarte Bebauung nicht auffällig dicht oder hoch ist, finden Sie hier immer ein sonniges Plätzchen.


AUSSTATTUNG:
Im gesamten Erdgeschoss, außer in der Küche und im Windfang, wurde hochwertiger Parkettboden verlegt. In der Küche und im gesamten Obergeschoss hat man sich für einen PVC-Boden entschieden.

Bei den Fenstern handelt es sich größtenteils um weiße Holzfenster. Die Schiebeanlage im Wohnbereich ist neu aus isolierverglasten Holzelementen. Die Fensterelemente zur Straßenseite im Erdgeschoss sowie die im Kellergeschoss verfügen über eine weiße Vergitterung.

Das Dach wurde 2010 neu eingedeckt und in diesem Zuge zeitgemäß gedämmt. Die Elektroleitungen sind aus dem Ursprungsbaujahr. Die Badezimmer wurden Ende der 90er-Jahre vollständig erneuert.

Bei der Heizung handelt es sich um eine Gas-Zentralheizung inkl. Warmwasseraufbereitung aus dem Jahr 1982. Das Wohn- und Esszimmer verfügt über Deckenstrahlplatten. Alle weiteren Räume verfügen über Heizkörper.

Die Doppelgarage verfügt über ein elektrisches Tor und einen Gartenzugang.

Lage

Dieses Einfamilienhaus befindet sich in einer erstklassigen Wohnlage von Krefeld, unweit des Stadtwaldes. Die Allee ist überwiegend mit Villen und großzügigen Ein- bis Zweifamilienhäusern sowie einigen wenigen Wohnanlagen auf weitläufigen Grundstücken bebaut. Der bekannte Krefelder Stadtwald mit seinem Stadtwaldhaus, Biergarten, Tennis-, Golf- und Spielplätzen sowie der Pferderennbahn ist innerhalb weniger Gehminuten erreicht. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in einem Umkreis von nur 2 Kilometern. Ebenfalls haben Sie hier in der unmittelbaren Nähe eine gute Auswahl an Gastronomieangeboten, von gutbürgerlicher bis zu gehobener Küche. Zum Hauptbahnhof und in die Krefelder Innenstadt sind es knapp 3 Kilometer. Der nächstgelegene Kindergarten ist nur 450 Meter entfernt, die Grundschule Bismarckschule ist fußläufig nach nur 750 Metern erreicht. Das Gymnasium am Moltkeplatz ist bequem mit dem Rad zu erreichen (ca. 1 km). Weitere Schulen aller Schulformen befinden sich in einem Umkreis von 3 km. Die benachbarten Stadtteile Verberg und Traar bieten eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten. Hier finden Sie neben dem Egelsberg verschiedene Reiterhöfe mit Reitschule und Boxen für Privatpferde. Über die Hüttenallee gelangen Sie auf kürzestem Wege zum Europaring, welcher Sie minutenschnell auf die nächste Autobahnauffahrt der A57 führt. Der Düsseldorfer Flughafen liegt in 25 km Entfernung. Die Buslinien der 058, 054 und 052 sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Zurück