Suche

Einzelhandel zur Miete in Siegburg Siegburg-Zentrumsnah - Ladenlokal (z.Z. Bäckerei) mit 11m Schaufensterfront

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 66275-6897

Zimmer
1
Nutzfläche
ca. 48 m²
Gesamtfläche
ca. 48 m²
Verkaufsfläche
ca. 44 m²
Miete zzgl. NK
900 €
Nebenkosten
150 €
Miete inkl. NK
1.050 €
Kaution
2.700 €
Heizkosten
50 €
Mieterprovision
2.38 Monatsmieten
Anzahl Stellplätze
2
Anzahl Zimmer
1
Kategorie
Standard
Baujahr
2011
Boden
Fliesen
Heizungsart
Zentralheizung
Modernisierungen
2011
Provisionspflichtig
Stellplätze
2
Stellplatzart
Freiplatz
verfügbar ab
n. Vereinbarung
Zustand
gepflegt

Adresse

53721 Siegburg - Deichhaus

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
90 kWh/(m²*a)
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis)
1956
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
19.11.2022
0 200 400+

Beschreibung

Die hier angebotene Gewerbefläche sowie die Hausfassade wurden 2011 modernisiert. Das Ladenlokal ist vielseitig nutzbar und wird aktuell als Bäckerei mit Stehcafé genutzt.

Die 11 m lange Straßenfront sowie die direkte Lage an einer stark frequentierten Hauptstraße zeichnet das Ladenlokal aus. Die Fensterelement sind teilweise als Schiebeelemente ausgeführt und lassen sich entsprechend großzügig öffnen.

Die Miete setzt sich wie folgt zusammen:
Kaltmiete: EUR 900,- + Nebenkosten: EUR 200,- + 19% MwSt. = Gesamtmiete EUR 1.309,-

Ausstattung

Die Ausstattung ist auf dem Stand von 2011. Inwiefern Inventar von dem Mieter übernommen werden kann, ist abzustimmen.

Bei Mietverträgen bis 5 Jahren Laufzeit zahlt der Mieter eine Maklerprovision von 2,38 Monatsmieten; bei Verträgen über 5 Jahren Laufzeit zahlt der Mieter eine Maklerprovision von 4,76 Monatsmieten; Optionszeiten zählen als Laufzeit.

Lage

Siegburg ist die Kreisstadt des Rhein-Sieg-Kreises im Süden Nordrhein-Westfalens. Sie liegt östlich des Rheins, in geringer Entfernung zu Bonn und Köln, und an den Ufern von Sieg und Agger. Siegburg befindet sich nördlich des Siebengebirges und Bonn, sowie südlich von Köln. Das Siegburger Zentrum mit Geschäften, Restaurants, Ärzten, urigen Kneipen, etc. befindet sich fußläufig zu diesem Objekt. Die Stadt ist über die Siegburger Bahn (Stadtbahnlinie 66, auch Telekom-Express genannt) mit Bonn verbunden, die zu den Hauptverkehrszeiten im 10-Minuten-Takt über die Kennedybrücke und die Konrad-Adenauer-Brücke in Bonn bis nach Bad Honnef führt. Seit 2003 ist Siegburg an die ICE-Schnellfahrstrecke Köln/Rhein/Main angebunden. Desweitern liegt Siegburg an den Bundesautobahnen 560 (nach Bonn und Hennef) und 3 (Frankfurt/Köln) sowie an den Bundesstraßen 8 und 56.

Grundrisse

Zurück