Suche

Haus zum Kauf in Bad Marienberg VG Schön geschnittenes und einseitig angebautes Wohnhaus mit Garten und Garage

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20014-A-16266

Wohnfläche
ca. 135 m²
Zimmer
5
Nutzfläche
ca. 143 m²
Grundstück
ca. 587 m²
Kaufpreis
138.000 €
Käuferprovision
3.57 %
Abstellraum
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Etagen
2
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl separate WCs
1
Anzahl Wohneinheiten
1
Anzahl Zimmer
5
Bad mit
Dusche, Fenster
Baujahr
1896
Befeuerungsart
Öl, Holz
Boden
Fliesen, Stein, Teppich, Linoleum
Dachboden
Gäste-WC
Gartennutzung
Heizungsart
Zentralheizung
Kabel/Sat-TV
Kamin
Möbliert
teilweise
Provisionspflichtig
Rollladen
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
Stellplätze
2
Garagenanzahl
1
Unterkellert
verfügbar ab
sofort
Zustand
gepflegt

Adresse

56470 Bad Marienberg VG - Unnau

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
296 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Öl, Holz
Heizungsart
Zentralheizung
Baujahr (Energieausweis)
1896
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
30.05.2029
0 200 400+

Beschreibung

Das ehemalige Bauernhaus wurde ca. 1896 in ausgemauerter Fachwerkbauweise errichtet und ab 1941 mit zwei Anbauten (Haupteingangsbereich, Gästetoilette und Teil der Küche + Teil Schlafzimmer/Büro Obergeschoss) erweitert.

Der frühere und angrenzende Stall- bzw. Scheunenteil wurde in der Vergangenheit zu einem nun separaten Wohnhaus um- bzw. ausgebaut und steht in keinem Zusammenhang mit diesem Verkaufsangebot! Die Grundstücksgrenze verläuft direkt hinter der Garage.

Das heutige, einseitig angebaute Einfamilienhaus befindet sich auf einem ca. 587 m² großen Grundstück und bietet mit seiner schönen Aufteilung optimale Voraussetzungen für eine Familie mit Kindern.
Auf Grund der Mischgebietslage wäre unter Berücksichtigung der Baunutzungsverordnung auch Wohnen und Arbeiten unter einem Dach denkbar.

Das Erdgeschoss kann sowohl über den Haupteingang als auch über die geräumige Wohnküche im hinteren Grundstücksbereich betreten werden. Auf dieser Etage stehen Ihnen neben einer praktischen Gästetoilette und der bereits genannten Wohnküche samt Holzfeuerstelle und Elektroherd weiterhin ein Wohnraum mit Durchgang zum Schlafzimmer zur Verfügung. Das Schlafzimmer ist aktuell mit einer Zimmerdusche ausgestattet.
Diese beiden Räume könnten zu einem tollen, großen Wohnzimmer zusammen gelegt werden.
Das Obergeschoss wurde 2017 mit einem modernem Vinylboden in Holzdielenoptik ausgestattet und beherbergt insgesamt drei Schlafzimmer und ein Tageslicht-Duschbad.
Den großen Dachboden können Sie problemlos über eine massive Holztreppe begehen. Er kann bei Bedarf zu weiterem Wohnraum ausgebaut oder aber weiterhin als Trockenboden genutzt werden.

Das Kellergeschoss bestehend aus beständigem, gekalktem Basaltstein stellt Ihnen neben einem geräumigen Keller-/Vorratsraum weiterhin die Öltanks sowie Heizungsraum und Waschküche mit Gartenausgang bereit.

Für ausreichende Parkmöglichkeiten stehen Ihnen zwei Außenstellplätze sowie ein Garagenstellplatz auf dem Grundstück zur Verfügung. Das Garagentor wird elektrisch betrieben und über eine Funkfernbedienung gesteuert.

***Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, die aktuelle Möblierung vollständig oder teilweise und ohne Aufpreis zu übernehmen***

Raumaufteilung im Überblick:
KG: Flur, Keller-/Vorratsraum, Öltanks, Waschküche und Heizungsanlage, Ausgang in Garten
EG: Windfang, Diele , Gästetoilette, Wohnküche mit Hinterein-/Ausgang, Wohnzimmer, Schlafzimmer
OG: Diele, drei Schlafzimmer, Duschbad
DG: nicht ausgebauter Speicher

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden mittels einer Öl-Zentralheizung (2015) beheizt und verfügen sowohl über einfach- und isolierverglaste Alufenster als auch über ältere, isolierverglaste Holzfenster. Die Heizkörper wurden bereits teilweise durch neue ersetzt.
Die Böden sind mit Steinfliesen, üblichen Fliesen, Teppich, PVC und modernem Vinylboden in Holzdielenoptik ausgelegt.
Der Keller wurde 2016 neben einer neuen Ausgangstür, mit zwei einbruchsicheren Kunststoff-Iso-Fenstern samt Gittern aufgerüstet.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt zentral über die Heizungsanlage.
Der vorhandene Warmwasserspeicher besitzt ein Fassungsvermögen von ca. 130 Litern.
2010 erhielt die Immobilie eine neue Drainage.
Der TV-Empfang erfolgt mittels Satellit (bis zu 4 Anschlüsse möglich), jedoch auch über Breitbandkabel der Kevag möglich.
Telefonanschluss aktuell via Telekomkabel, jedoch auch über das Breitbandkabel möglich.
Die Bandbreite für das Internet beträgt derzeit bis zu 300 Mbit’s.
Der vorhandene Kaminzug ist zweizügig.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 31.05.2019
Endenergiebedarf Wärme: 296 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr: 1896

Lage

Das Wohnhaus befindet sich am Rande einer freundlichen Ortsgemeinde zwischen Bad Marienberg und Hachenburg.

Durch den örtlichen Kindergarten und eine Grundschule bietet der Standort beste Voraussetzungen für Familien mit Kindern. Für ein umfangreiches Freizeitangebot für Groß und Klein ist ebenfalls gesorgt.
So stehen Ihnen hier z.B. mehrere Chöre, die freiwillige Feuerwehr, ein Ski-Verein, eine Sport- und Mehrzweckhalle, ein Hartsportplatz sowie ein Freibad zur Verfügung.
Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu zahlreichen Wiesen, Feldern und Wäldern mit ihren Rad- und Wanderwegen der Umgebung, kommen auch Natur- und Tierfreunde nicht zu kurz.
Die Ortschaft hat sich im Laufe der Zeit zu einem vielseitigen Gewerbestandort entwickelt und verfügt weiterhin über eine Bäckerei und ein Lebensmittelgeschäft.
Alle weiteren Annehmlichkeiten, die Sie zum täglichen Leben benötigen wie z.B. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte, Apotheken, Banken, behördliche Einrichtungen usw. finden Sie im ca. 5 km entfernten Bad Marienberg oder in der historischen Stadt Hachenburg in ca. 8 km Entfernung.

Die Örtlichkeit ist an die Oberwesterwaldbahn angebunden, was einen weiteren Pluspunkt darstellt. Es verkehren die Züge der Linie RB 90 von Siegen via Au (Sieg), Altenkirchen, Hachenburg, Nistertal, Westerburg und Limburg an der Lahn, täglich im Stundentakt.
Somit ist die Region mit den Ballungszentren Köln-Bonn und Rhein-Main verbunden.

Sonstiges

Im Mittelzentrum Bad Marienberg, auch bekannt als Luftkurstadt im Herzen des Westerwaldes, finden Sie alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt vor.
Neben verschiedenen mittelständischen Betrieben und Dienstleistungsunternehmen, Supermärkten, Banken, Ärzten, Apotheken, Schulen, Kindergärten und Hotels/Restaurants bietet Bad Marienberg seinen Bürgern ebenso ein umfangreiches Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten.
Zu nennen wären das bekannte und gern besuchte Marienbad inklusive Sauna- und Wellnessbereich, der Kletterwald nebst Wildpark, der Basaltpark, Fitnessstudios sowie ein ausgedehntes Rad- und Wanderwegenetz . 2 Golfplätze liegen in nur je 15 min Entfernung, Reit-, Wassersport und Tennisangebote können ebenfalls in der näheren Umgebung wahrgenommen werden.

Bad Marienberg bietet ein umfangreiches Bildungsangebot (Grund- und Realschule-Plus, Gymnasium, Volkshochschule, Förderschule).
In unmittelbarer Nähe des Ortes verläuft die B 414, die von Driedorf-Hohenroth nach Altenkirchen führt.
Autobahnanschlussstellen befinden sich in Haiger-Burbach an der A 45 Dortmund–Gießen, etwa 23 Kilometer entfernt und in Montabaur/Heiligenroth an der A3 in ca. 30 Kilometern (+ ICE-Bahnhof).
Die Flughäfen Köln/Bonn oder Frankfurt sind in rund 60 Minuten zu erreichen.

Zurück