Suche

Wohnung zur Miete in Rheinbrohl Ruhig gelegene 2-Zimmer Souterrain-Wohnung im Zentrum von Rheinbrohl!

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20072-5219

Wohnfläche
ca. 48 m²
Zimmer
2
Kaltmiete
320 €
Nebenkosten
110 €
Kaution
640 €
Heizkosten
in Nebenkosten enthalten
Warmmiete
430 € 
Alter
Neubau
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Balkone
1
Anzahl Etagen
4
Anzahl Schlafzimmer
1
Anzahl Zimmer
2
Kategorie
Standard
Bad mit
Dusche
Baujahr
1973
Befeuerungsart
Öl
Boden
Fliesen
Provisionshinweis
Auftraggeber ist ausschließlich der Vermieter
Heizungsart
Zentralheizung, Fußbodenheizung
Lage/Gebiet
Wohngebiet
Provisionspflichtig
Rollstuhlgerecht
Stellplätze
1
Unterkellert
Wasch/Trockenraum
WG-geeignet
Zustand
teil/vollrenoviert

Adresse

56598 Rheinbrohl - Rheinbrohl

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
275,60 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung, Fußbodenheizung
Primärenergieträger
Öl
Baujahr (Energieausweis)
1973
Energieeffizienzklasse
H
Gültig bis
01.11.2030
0 200 400+

Beschreibung

Die angebotene 2-Zimmerwohnung befindet sich in einem gepflegten vier Familien-Wohnhaus. Über acht Stufen erreichen Sie die Souterrain-Wohnung. Über einen kleinen Flur sind das Schlaf-, das Wohnzimmer mit Kochnische und das Badezimmer mit begehbarer bodengleicher Dusche zugänglich.

Die Terrasse mit Süd-/Westausrichtung ist über das Wohnzimmer zu erreichen.

Der Bodenbelag im Schlafzimmer ist Laminat, die übrigen Räume sind gefliest. In der gesamten Wohnung befindet sich eine Fußbodenheizung. An den Wänden befindet sich Fliestapete und es werden vermieterseits neue Deckenspots eingebaut.

Zu der Wohnung gehört ein Stellplatz. Die Wohnung ist ab 01.01.2021 bezugsfrei.

Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in ca. 300 m Entfernung. Arzt und Apotheke sind in ca. 100 m zu erreichen. Der Rhein ist fußläufig in 300 m zu erreichen.

Lage

Rheinbrohl ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Bad Hönningen an. Rheinbrohl ist ein kleiner Weinort und liegt am rechten Ufer des Mittelrheins gegenüber von Brohl-Lützing und unmittelbar südlich der Stadt Bad Hönningen. Das Gemeindegebiet gehört zum Naturpark Rhein-Westerwald.

Rheinbrohl lädt zum Wandern auf den Spuren der Römer durch ausgedehnte Wälder entlang des Limes ein. Hier findet man Kultur, Natur, guten Wein und gute Küche. Ein Ort zum Genießen und für Genießer.

Bad Hönningen liegt direkt an der B 42 und hat über diese Anschluss an die Autobahn A 48 (Abfahrt Bendorf (Nr. 11)) und A 59 (Autobahnkreuz Bonn-Ost (Nr. 42)). Die Landesstraße 257 verbindet Bad Hönningen direkt mit dem Wiedtal und dem Westerwald. Mit einer Autofähre an der Grenze zu Rheinbrohl ist die B 9 im linksrheinischen Bad Breisig zu erreichen. Eine Personenfähre verbindet Bad Hönningen mit Bad Breisig.

In Bad Hönningen beginnt die Deutsche Limes-Straße welche nach 700 Kilometern in Regensburg an der Donau endet. Durch Bad Hönningen führt auch der Rheinische Sagenweg, welcher in Düsseldorf beginnt und in Mainz endet.

Grundrisse

Zurück

Corona

Vermittlung ist unser Geschäft - Ansteckung nicht!

Wir möchten mit den folgenden Schutzmaßnahmen dazu beitragen, Ihre und unsere Gesundheit zu erhalten.

Wir führen Immobilienbesichtigungen überwiegend kontaktlos mit 360° Rundgängen durch und vermitteln Ihnen einen umfassenden Eindruck Ihrer neuen Immobilie... 

... alles lesen