Suche

Büro/Praxis zur Miete in Hachenburg Renovierte Büro-/Praxisräume in 1A Kernlage - ab sofort zur Miete

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20014-A-15603M

Zimmer
4
Nutzfläche
ca. 106 m²
Gesamtfläche
ca. 106 m²
Bürofläche
ca. 106 m²
Miete zzgl. NK
795 €
Nebenkosten
140 €
Miete inkl. NK
935 €
Kaution
2.385 €
Heizkosten
120 €
Mieterprovision
1.19 Monatsmieten
Anzahl Zimmer
4
Baujahr
1976
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Laminat
Lage im Objekt (Etage)
1
Heizungsart
Zentralheizung
Provisionspflichtig
verfügbar ab
sofort
Zustand
teil/vollrenoviert

Adresse

57627 Hachenburg - Hachenburg

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch-Strom
5 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch-Wärme
144 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger
Gas
Baujahr (Energieausweis)
1976
Gültig bis
08.07.2024
0 200 400+

Beschreibung

Die Mieteinheit besticht zweifelsfrei durch Großzügigkeit und Branchenunabhängigkeit. Die individuell nutzbaren Räumlichkeiten, mit hohem Lichteinfall lassen viel Spielraum für die verschiedensten Ideen und Konzepte. Auch wäre eine Bürogemeinschaft von 2 Kleinstfirmen denkbar.
Auf Sie wartet eine renovierte ca. 106 m² große Büro-/Praxiseinheit im 1 Obergeschoss, welche sowohl über eine Treppe als auch mittels eines 1 Personen Treppenlifts zu erreichen ist.

Die Einheit verfügt über zwei äußerst geräumige Büroräume, ein Damen- und ein Herren WC, einen Vorraum (Archiv 2) inklusive praktischer Einbauschränke und Archiv 1.


Die Mieträume liegen werbetechnisch in einer äußerst günstigen Position und sind mit genügend Steckdosen , IT Verkabelungen und Anschlüssen versehen.
Kundenparkplätze befinden sich unmittelbar vor sowie hinter dem Objekt.

INFORMATION:

Mindestlaufzeit 2 Jahre
Die monatliche Kaltmiete beträgt EUR 795,- (zzgl. 19 % MwSt.)
Die monatlich zu entrichtende Heizkostenvorauszahlung beträgt EUR 120 ,- (zzgl. 19 % MwSt.)
Die monatlich zu entrichtenden Betriebskoten betragen EUR 140 ,- (zzgl. 19 % MwSt.)
Monatliche Warmmiete inkl. Mehrwertsteuer = EUR 1.255,45 ,-
Die Mietkaution beläuft sich auf drei Nettokaltmieten (EUR 2.385,- )
Bei Abschluss eines Mietvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von 1Kaltmiete zzgl. 19 % MwSt. (= EUR 946,05,- ) fällig.

Ein Mietverhältnis mit Umsatzsteuer befreiten Unternehmen möglich - Konditionen auf Anfrage.

Ausstattung

Die Räumlichkeiten werden mittels einer Gas-Zentralheizung beheizt und verfügen über isolierverglaste Alufenster. Die Böden sind mit Fliesen und einem neuen Laminatboden versehen.
Die Heizkosten werden nach Verbrauch durch eine externe Firma abgerechnet.
Die Müllbeseitigung, die Anschaffung und Wartung von Feuerlöschern und Rauchmeldern obliegt dem Mieter.
Winterdienst in Form von Schneebeseitigung und Salzstreuung erfolgt über eine Fachfirma.

Lage

Die Büro-/Praxisräume befinden sich in zentraler 1A Kernlage der Stadt Hachenburg in unmittelbarer Nähe zur Fußgängerzone. Die am Objekt her verlaufende sowie stark befahrene Hauptstraße garantiert Ihrem Unternehmen zusätzliche Aufmerksamkeit. Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie öffentliche Einrichtungen, Textilgeschäfte, Bäcker, Apotheken usw. befinden sich in fußläufiger Entfernung. Ein ausreichendes Parkplatzangebot für Ihre Kunden ist im Mietverhältnis enthalten.
In wenigen Minuten gelangen Sie zum örtlichen Bahnhof mit Nah- und Fernverkehrsanbindungen. Bis zur nächsten Autobahnauffahrt in Dierdorf sind es ca. 20 km.
Hachenburg als ausgewiesenes Mittelzentrum liegt zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg und stellt flächenmäßig die zweitgrößte Gemarkung nach Montabaur im Westerwaldkreis dar. Bei einem Vergleich zu anderen etwa gleich großen Orten im Westerwald zeigt sich, dass die Stadt in vielen Bereichen, eine Spitzenposition einnimmt. Die durchschnittliche ermittelte Kaufkraft von 40.784,60 EUR liegt zudem deutlich über den Durchschnittswerten des Kreises

Sonstiges

In der historischen Stadt Hachenburg (Westerwaldkreis) finden Sie alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt. Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte und Apotheken, Schulen und Kindergärten sind ebenso zahlreich vertreten wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten. Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 08.07.2014
Endenergieverbrauch Wärme: 144,4 kWh/(m²a)
Endenergieverbrauch Strom: 5,0 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Baujahr: 1976

Zurück