Suche

Haus zur Miete in Haan Rarität für Liebhaber mitten im Naturschutzgebiet zwischen Mettmann und Haan!

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 67284-7377

Wohnfläche
ca. 145 m²
Zimmer
7
Nutzfläche
ca. 150 m²
Grundstück
ca. 1.200 m²
Miete zzgl. NK
2.500 €
Nebenkosten
400 €
Miete inkl. NK
2.900 €
Kaution
7.500 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten
Anzahl Etagen
2
Anzahl Stellplätze
3
Anzahl Wohneinheiten
2
Anzahl Zimmer
7
Kategorie
Gehoben
Baujahr
1480
Dachboden
Denkmalschutz
Heizungsart
Zentralheizung
Kamin
Küche
offene Küche
Stellplatzart
Freiplatz
Stellplätze
3
Unterkellert
verfügbar ab
Nach Vereinbarung
Zustand
gepflegt

Adresse

42781 Haan - Gruiten

Beschreibung

Die hier angebotene Ausnahmeimmobilie auf dem ca. 1.200 m² großen Grundstück besteht aus einem ca. 145 m² großen Wohnhaus, einem ca. 135 m² großen und wohnlich ausgebautem Gästehaus sowie einem kleinen Gartenhaus. Die Häuser stehen unter Denkmalschutz und befinden sich inmitten eines Naturschutzgebietes. Hier wohnen Sie fernab von jeglichem Stress, an einem Ort, an dem andere Urlaub machen würden.

Die Hofschaft wurde 1448 das erste Mal urkundlich erwähnt, die Bauten bestehen aus Bruchstein und Fachwerk, eines der wenigen Beispiele dieser Bauart im niederbergischen Bereich. Die Gebäude sind fortlaufend saniert bzw. instand gehalten worden.

Das Haupthaus bietet im Erdgeschoss einen Wohnbereich mit offenem Kamin, einen Essbereich, die Küche sowie ein Gäste-WC. Über eine Wendeltreppe erreichen Sie die erste Etage, bestehend aus drei Zimmern sowie dem Hauptbadezimmer mit Dusche, Wanne, Doppelwaschbecken und WC.

Das Dachgeschoss ist zur einen Seite hin ausgebaut und ideal für ein Kinderzimmer oder ein Büro. Die gegenüberliegende Seite wird als Lagerfläche benutzt. In dem gesamten Gebäude sind sichtbare alte Holzbalken, die dem Haus einen besonderen Charme verleihen und an die Historie erinnern.

Die große Terrasse lädt zum Entspannen ein und bietet die perfekte Grundlage für lange Sommerabende. Von dieser aus betreten Sie das ca. 1.200 m² große Grundstück. Hier sind Ihrem grünen Daumen sind so gut wie keine Grenzen gesetzt! Das kleine Gartenhaus grenzt ebenfalls an die Terrasse und eignet sich als Lagerraum, Werkraum oder auch Fitnessraum. Ein alter Gewölbekeller kann als Weinkeller genutzt werden.

Das zu Wohnzwecken ausgebaute Gästehaus befindet sich etwas abseits vom Haupthaus. Der große Raum im Erdgeschoss mit hohen Decken und einer alten gotischen Wendeltreppe bildet hier den Mittelpunkt des Gebäudes.
Mit Hilfe großer Glastüren kann man diesen Bereich direkt mit der Natur verbinden. Das Gästehaus verfügt ebenfalls über ein Badezimmer, einen Küchenbereich mit Einbauküche, sowie im ersten Geschoss über ein Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank.

Das Gästehaus wurde in der Vergangenheit als Tagungs- und Schulungsraum genutzt.
Abgerundet wird dieses einzigartige Angebot von ausreichend vielen Stellplätzen auf dem Hof.

Ausstattung

- zwei Häuser in Bruchstein und Fachwerk, sowie ein Gartenhaus und ein Weinkeller
- 1.200 m² großes Grundstück mitten im Naturschutzgebiet
- erstmals 1448 erwähnte Hofschaft
- alte Holzbalken verleihen den Gebäuden einzigartigen Charme
- große Terrasse am Haupthaus und am Gästehaus
- Haupthaus mit ca. 145 m² Wohnfläche und 6 Zimmern
- offener Kamin
- modernes Hauptbad mit Dusche, Badewanne und Doppelwaschbecken
- ausgebaute Dachflächen mit Veluxfenstern
- fortlaufende Instandhaltung der Gebäude

Lage

Die Gartenstadt Haan ist eine beliebte Wohnlage im Städtedreieck Düsseldorf, Wuppertal und Köln und zählt mit Ihren etwa 30.000 Einwohnern zum Kreis Mettmann. Der zentrale Standort in der wirtschaftsstarken Region macht die Stadt zu einem Anziehungspunkt für zahlreiche Unternehmen.

Die optimale Infrastruktur bietet ebenfalls einen hohen Freizeitwert durch den Golfclub Haan Düsseldorf, die Reitanlage Falkenhof und die Naherholungsgebiete Ittertal und Hildener Heide.

Die sehr gut erreichbaren Autobahnanbindungen an die A 46 und A 3 bieten gute Anbindungen an die Landeshauptstadt Düsseldorf und den Flughafen. Ferner verfügt Haan durch den S-Bahnhof in Hochdahl-Millrath und den Nahverkehrsbahnhof in Haan-Mitte über eine gute Bahnanbindung. Schulen und Kindergärten sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in etwa 3 km Entfernung.

Rundum eine perfekte Lage für Menschen, die abseits der Zentren inmitten der Natur wohnen möchten, ohne auf die Annehmlichkeiten der umliegenden Großstädte verzichten zu müssen!

Sonstiges

Keine Energieausweispflicht, da es sich hier um denkmalgeschütze Immobilie handelt.

ANFRAGEN BITTE NUR MIT VOLLSTÄNDIGER ADRESSANGABE.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Anfragen nur nach Bekanntgabe Ihrer kompletten Kontaktdaten (vollständigen Adressangaben mit Vor- und Zunamen und Ihre Telefonnummer) per E-Mail bearbeiten. Das betrifft auch die Herausgabe der Objektadressen. Gerne vereinbaren wir einen Innenbesichtigungstermin mit Ihnen.

Zurück

Corona

Vermittlung ist unser Geschäft - Ansteckung nicht!

Wir möchten mit den folgenden Schutzmaßnahmen dazu beitragen, Ihre und unsere Gesundheit zu erhalten.

Wir führen Immobilienbesichtigungen überwiegend kontaktlos mit 360° Rundgängen durch und vermitteln Ihnen einen umfassenden Eindruck Ihrer neuen Immobilie... 

... alles lesen