Suche

Halle/Lager/Produktion zur Miete in Anröchte Mieten und durchstarten!

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20066-1314

Nutzfläche
ca. 1.898 m²
Gesamtfläche
ca. 3.130 m²
Lagerfläche
ca. 745 m²
Freifläche
ca. 2.500 m²
Bürofläche
ca. 376 m²
Grundstück
ca. 5.207 m²
Miete zzgl. NK
Preis auf Anfrage
Mieterprovision zzgl. MwSt
2.38 Monatsmieten
Kategorie
Gehoben
Baujahr
2015
Befeuerungsart
Erdwärme mit Wärmepumpe
Boden
Fliesen
Heizungsart
Fußbodenheizung
Kran
Provisionspflichtig
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
Stellplätze
10
Garagenanzahl
3
verfügbar ab
sofort
Zustand
neuwertig

Adresse

59609 Anröchte

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
66 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Erdwärme mit Wärmepumpe
Heizungsart
Fußbodenheizung
Baujahr (Energieausweis)
2014
Gültig bis
06.04.2024
0 200 400+

Beschreibung

Funktionale Gewerbehallte für Produktion-/Lager, Handwerk und Logistik. Das moderne und ansprechende Bürogebäude wurde erst 2015 errichtet und verfügt zusätzlich über eine komfortable Dienstleiterwohnung mit einer Wohnfläche von 101 m². Eine Remise bietet ebenfalls überdachte Lagermöglichkeiten im Außenbereich. 3 Garagen stehen für einen Teil des Fuhrparks zur Verfügung. Weiterhin bietet der Außenbereich viel Platz für Ihr Gewerbe. Ein Aufteilung der Hallen in kleinere Flächen bzw. Mieteinheiten ist möglich.

Ausstattung

Bürogebäude mit Wohnung, freihstehend als Passivhaus errichtet, teilunterkellert in 2-geschossiger Bauweise mit Pultdach. Produktions-/und Lagerhalle mit Pultdach und Sheddach auf Holzdachbinder. Lichte Hallenhöhe 5,50 Meter. Oberkante Kranbahn 5,00 Meter. Große Rolltore. Ausreichend Wärmedämmung mit 8 cm Mineralfaser. Lichtkuppeln mit RWA-Funktion. Stahlbetonbodenplatte mit ausreichend Tragkraft für jede gewerbliche Nutzung. Massive Außenwand mit Porenbeton-/Wandplatten und Isowand. Oberlichter mit Drahtglas. Remise in Holzbauweise und Pultdach. Garagen mit Sektionaltoren. Die Kranbahnen sind im Kaufpreis enthalten.

Lage

Attraktive Lage im Gewerbegebiet von Erwitte-Anröchte mit optimaler Verkehrsanbindung an das überregionale Verkehrsnetz. Direkte Nähe zur Autobahn A 44 und Bundesstraßen. Auch der öffentliche Nahverkehr ist schnell zu erreichen. Zum Regionalflughaben Lippstadt-Paderborn sind es nur wenige Kilometer.

Zurück