Suche

Büro/Praxis zur Miete in Arnsberg Ladenlokal oder Bürofläche in historischem Gebäude von Alt-Arnsberg

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20043-4722

Zimmer
4
Nutzfläche
ca. 100 m²
Gesamtfläche
ca. 100 m²
Bürofläche
ca. 100 m²
Miete zzgl. NK
Preis auf Anfrage
Mieterprovision zzgl. MwSt
2.38 Monatsmieten
Anzahl Zimmer
4
Baujahr
1958
Befeuerungsart
Öl
Provisionspflichtig
Stellplatzart
Freiplatz
Stellplätze
2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Zustand
gepflegt

Adresse

59821 Arnsberg - Alt-Arnsberg

Beschreibung

Hier findet Ihr Unternehmen auf ca. 100 m² neue Räumlichkeiten - zentral im Herzen von Alt-Arnsberg gelegen.

Die derzeitige Raumaufteilung lässt vielseitige Nutzungsmöglichkeiten zu.
Von der lichtdurchfluteten Hauptfläche teilen sich drei separate Räume ab, zusätzlich dazu ein modernes und hochwertiges Bad sowie eine Küchenzeile.

Zwei Stufen teilen die Hauptfläche in zwei Ebenen auf und rufen dadurch eine optisch sehr ansprechende Wirkung hervor.
Optional kann dieser Nutzfläche weiterer Raum zu Lagerzwecken oder zur Erweiterung der Büro- oder Verkaufsfläche zur Verfügung gestellt werden.

Das hier zur Anmietung stehende Ladenlokal befindet sich innerhalb eines geschichtsträchtigen Wohn- und Geschäftshauses inmitten von Alt-Arnsberg. Durch die große Schaufensterfront im Durchgang zwischen dem Steinweg und der Bömerstr. erzielt Ihr Unternehmen eine gute Sichtanbindung und hohe Fußgängerfrequenz.

Gern stellen wir Ihnen dieses Objekt persönlich vor.

Lage

Der Stadtteil Alt- Arnsberg ist ein bedeutender Standort im Stadtgebiet:
- Mittelalterliche Impressionen in malerischer Altstadt,
- überregionales Verwaltungszentrum,
- Sitz von Bezirksregierung, zahlreichen Behörden, Gerichten, Kammern und Organisationen,
- verkehrlich gut angebundener Standort.
Das alles vereint Alt- Arnsberg!

Die zunehmende Attraktivität der Stadt spiegelt sich in vielfältigen Investitionen wieder, welche bereits realisiert, bzw. geplant sind.
Durch diese Investitionen wie z. B. die Innenstadtgestaltung von der Klosterbrücke bis zum Brückenplatz, der Neubau bzw. die Erweiterung des Sauerlandmuseums sowie diverse Aufwendungen in die Gastronomiemeile Altstadt entwickelt sich die Stadt überaus positiv.

Zurück