Suche

Haus zum Kauf in Krefeld KLEINES WOHN-/ GESCHÄFTSHAUS IM HÜLSER ALTSTADTKERN!

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 66668-10918

Wohnfläche
ca. 75 m²
Zimmer
4
Nutzfläche
ca. 230 m²
Grundstück
ca. 276 m²
Kaufpreis
145.000 €
Käuferprovision
4.76 %
Mieteinnahmen (Ist)
6.840 €
Anzahl Wohneinheiten
2
Anzahl Zimmer
4
Baujahr
1920
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Ofenheizung
Provisionspflichtig
verfügbar ab
sofort
Vermietet
Zustand
gepflegt

Adresse

47839 Krefeld

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
203 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Gas
Gültig bis
29.04.2024
0 200 400+

Beschreibung

Dieses Wohn-/ Geschäftshaus wurde ca. im Jahr 1920 erbaut und verfügt über eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss und eine Wohneinheit im Maisonette-Stil im Obergeschoss/ Dachgeschoss. Ca. 1935 und Anfang der 50iger Jahre wurde der Bereich der Gewerbeeinheit noch einmal erweitert bzw. umgebaut.
Im hinteren Bereich des Grundstücks verläuft auf der linken Seite ein Anbau (ca. aus den 80iger Jahren) mit diversen Abstellräumen und offenen Bereichen, welche zum Teil als Kellerersatz, Waschküche oder Archivraum dienen. Am Ende des Grundstücks ist ein weiterer Schuppen. Entlang des Anbaus zur rechten Seite ist ein schmaler Gartenbereich/ Grünfläche vorhanden. Das Grundstück hat insgesamt eine Fläche von 276m².

Die Wohneinheit erreichen Sie über die eigene, separate Hauseingangstür mit anschließendem Flurbereich, von dem rechts eine steile Treppe zur Wohnung führt. Die Wohnfläche von ca. 75m² verteilt sich auf ein Wohnzimmer, das moderne Duschbad, eine Küche mit Ausgang auf die Terrasse (1. Obergeschoss) sowie den Schlafbereich im Dachgeschoss. Die Einheit ist seit über 30 Jahren vermietet. In dieser Wohnung wurde das Bad geschmackvoll im Jahr 2017 saniert und das Dachgeschoss erhielt einen neuen Bodenbelag. Die Wohnung erzielt eine Jahresnettomieteinnahme von 3.480,00EUR.

Die Gewerbeeinheit im Erdgeschoss hat ca. 50m² und verteilt sich auf einen Bürobereich mit großer Fensterfront (und eigener Eingangstür), einen weiteren Büroraum zum Hof, eine kleine Teeküche, ein WC im Treppenhaus und ein Lager im Hofbereich. Das Ladenlokal ist zurzeit noch vermietet (bis 01.10.2018), zu einer Jahresnettomiete von 3.180,00EUR.

Die restliche Nutzfläche des Anbaus beträgt ca. 70m² und die Hoffläche (Freifläche) ca. 110m².
Der Gewölbekeller ist baujahrestypisch. Hier befinden sich auch die Anschlüsse für Gas und Wasser.

Dieses kleine Zweifamilienhaus hat seinen eigenen Charme und liegt in schöner Lage von Alt-Hüls mit all seinen Vorteilen. Die Gesamtjahresnettomiete liegt bei 6.840,00EUR (Bruttorendite 4,7%) und ist definitiv noch ausbaufähig. Gerne suchen wir für dieses Schätzchen einen Kapitalanleger, welcher den langjährigen Mieter der Wohneinheit behalten möchte. Die Gewerbeeinheit bietet dem neuen Eigentümer ab 01.10.2018 die Möglichkeit sein eigenes Büro hier zu eröffnen.

Interesse geweckt? Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin- Sie sind nur einen Anruf davon entfernt!

Ausstattung

Heizung: Gasofen im Erdgeschoss; Gasetagenheizung Baujahr 2013 im Obergeschoss; Warmwasser über Durchlauferhitzer.
Fenster: Fensterfront im Erdgeschoss einfach verglast, restliche Fenster als Kunststofffenster mit Isolierverglasung, im Dachgeschoss Veluxfenster.
Bodenbeläge: Eingangsbereich (Wohneinheit) Erdgeschoss mit alten historischen Fliesen ausgelegt, Flur zum Anbau ebenfalls mit braunen Fliesen ausgelegt; restliche Böden im Ladenlokal und der Wohneinheit mit Laminat und Teppich ausgelegt.
Decken: zum Teil Holzdecken oder verputzt

Lage

Krefeld-Hüls gehört zu den bevorzugten Wohnlagen von Krefeld. Die gute Infrastruktur, die nahe gelegenen Erholungsgebiete und auch der historische und gemütliche Stadtkern locken immer mehr Bewohner in diesen Vorort von Krefeld. Das Ortszentrum von Hüls beherbergt alle Geschäfte für den täglichen Bedarf. Banken, Schulformen aller Art, Ärzte und ein Krankenhaus runden das Angebot ab. Das Objekt liegt in einer verkehrsberuhigten Zone, in der Nähe des bekannten Bottermaates. Die Nachbarschaft ist sichtlich gepflegt und besteht aus Einfamilienhäusern, kleineren Wohn- und Geschäftshäusern und historischen Gebäuden. Von hier aus gelangen Sie in wenigen Gehminuten zum Hülser Markt. Der öffentliche Nahverkehr ist ebenfalls fußläufig erreichbar und über die Autobahn A40 geht es schnell in die Niederlande oder Richtung Düsseldorf (über die A57).

Zurück