Suche

Haus zum Kauf in Nachrodt-Wiblingwerde Historie trifft Moderne - Altehrwürdiges Bauernhaus mit modernem Loftcharakter

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 172732-5637

Wohnfläche
ca. 237 m²
Zimmer
5
Nutzfläche
ca. 70 m²
Grundstück
ca. 2.500 m²
Kaufpreis
290.000 €
Käuferprovision
3.57 %
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Schlafzimmer
4
Anzahl Wohneinheiten
2
Anzahl Zimmer
5
Kategorie
Gehoben
Bad mit
Dusche, Wanne, Fenster
Baujahr
1699
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Stein, Fertigparkett, Laminat
Gäste-WC
Heizungsart
Fußbodenheizung
Modernisierungen
2002
Provisionspflichtig
Stellplatzart
Freiplatz
Stellplätze
2
Unterkellert
verfügbar ab
sofort
Wasch/Trockenraum
Zustand
modernisiert

Adresse

58769 Nachrodt-Wiblingwerde - Nachrodt

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
119,30 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Gas
Baujahr (Energieausweis)
1699
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
04.11.2028
0 200 400+

Beschreibung

In Mitten eines ca. 4.500 m² großen Grundstücks steht dieses ca. 320 Jahre alte Bauernhaus, das in den Jahren 1999-2002 umfangreich umgebaut und modernisiert wurde. Seit 1999 ist das Haus zudem in zwei getrennte Wohneinheiten nach WEG aufgeteilt.
Die zum Verkauf stehende rechte Hausseite bietet ca. 218 m² Wohnfläche und vereint einen modernen Wohncharakter in einem historischen Gewand. Ein eindrucksvoller Mix aus ursprünglichen Baumaterialien, gepaart mit modernen und gleichermaßen hochwertigen Bauelementen sorgen für eine ganz besondere Wohnatmosphäre. Das aus massiven Bruchstein bestehende, bis zu 80 cm dicke Mauerwerk (im Inneren teilweise freigelegt) sorgt zudem zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Raumklima.
Für Ihre PKWs stehen zwei Außenstellplätze zur Verfügung. Sollten Sie eine Garage oder einen Carport bevorzugen, steht Ihnen auf dem großzügigen Grundstück ausreichend Fläche hierfür zu Verfügung.
Über den großzügigen Vorgarten gelangen Sie direkt auf die Terrasse, die die gesamte rechte Haushälfte umschließt. Im Hausinneren befinden Sie sich zuerst in einer kleinen Eingangsdiele, die fließend in den großzügigen Wohnmittelpunkt übergeht. Bereits in der Diele sorgen der alte Bruchsteinboden und das Fachwerk für ein besonderes Entrée. Von der Diele aus links gelangen Sie in das Gäste- WC mit Marmorfliesen und Fenster. Daneben befindet sich ein Abstellraum, den Sie auch als Garderobe nutzen könnten.
Durch die ca. 4,5 m hohen Decken und ca. 60 m² Wohnfläche erhält die ehemalige Tenne einen eindrucksvollen Loftcharakter und bildet zugleich den offen gestalteten Wohnmittelpunkt. Durch ein großes Fensterelement im ehemaligen Deelentor ist dieser Bereich sehr gut belichtet.
Angrenzend befindet sich die großzügige, offengestaltete Küche mit ebenfalls großzügigem Essbereich. Im Sommer können Sie von der Küche aus direkt auf die Terrasse gelangen.
Über einen kleinen zusätzlichen Dielenbereich erreicht man im Erdgeschoss zwei Schlafzimmer und ein modernes Tageslichtbad mit Dusche. Darüber hinaus eignet sich ein seitlicher großzügiger Anbau ideal als Hauswirtschaftraum. Auch dieser Anbau besitzt einen Zugang auf die Terrasse.
Über eine moderne Treppenkonstruktion aus Stahl und Holz gelangt man vom Wohnraum im Erdgeschoss ins Obergeschoss. Hier sind die weiteren Wohnräume über eine moderne Brücke, die sich über dem Wohnraum befindet erreichbar. Auf der rechten Seite gelangt man so in ein großzügiges Schlafzimmer mit begehbaren Kleiderschrank und angrenzendem großem Tageslichtbad mit Badewanne und Dusche. Auf der linken Seite befindet sich ein weiteres ca. 34 großes Zimmer. Dieser Raum bietet Ihnen z.B. die Möglichkeit für einen großen Home-Officebereich oder ein weiteres Schlafzimmer. Von hier aus gelangen Sie, derzeitig über eine ausklappbare Leiter, auf den Spitzboden. Der Spitzboden hat eine Deckenhöhe von bis zu 7 m und bietet Ihnen bei Bedarf eine tolle Ausbaureserve.

Ausstattung

Dachform: Satteldach, Spitzbodenbereich bietet aufgrund der Deckenhöhe und Größe eine Ausbaureserve zu Wohnzwecken
Bauweise: Außenmauern, massiver Bruchstein bis zu 80 cm dick, Innenwände Fachwerk mit bis zu 60 cm starken Eichenbalken
Fassade: Putz, 2004 erneuert
Fenster: Isolierverglaste Holzfenster, weiß, Baujahr 2000
Eingangstür: Holz mit Glaseinsatz
Zimmertüren: Buche, 2 Glastüren
Zargen: Holz, weiß gestrichen oder buchefarbend
Bodenbeläge: Parkett, Fliesen
Badezimmer: Im Erdgeschoss: Modernes Duschbad mit Fenster / im Obergeschoss: Modernes Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne, mit Marmor gefliest
Gäste- WC: Ja, im Erdgeschoss mit Fenster, mit Marmor gefliest
Decken: Verputzt, teilweise bis zu 4,5 m Deckenhöhe, tlw. mit imposantem Innenfachwerk
Wände: Verputzt, tlw. freiliegendes Innenfachwerk und ofenen Bruchsteinelementen
Innentreppe/ Brücke: Edelstahlkonstruktion mit Holzstufen
Terrasse: Großzügige, umlaufende Natursteinterrasse
Heizungsart: Gasbrennwerttherme mit Warmwasserspeicher, Baujahr 2006, Hersteller Weishaupt, im Wohnbereich als Fußbodenheizung
Elektrik: Elektrounterverteilung sowie Verkabelung wurde 2000 erneuert
Keller: Das Haus ist mit einer Fläche von ca. 45m² teilunterkellert.
Stellplatz: 2 Außenstellplätze
Grundstück: 4.500 m² großes Wiesengrundstück, davon entfallen auf dieses Immobilienangebot ca. 2.500 m² Sondernutzfläche
Gesamtzustand: Gepflegt
Investitionen: Kosmetische Renovierungsarbeiten
Nebenkosten: 1.912,60 EUR/ Jahr Grundbesitzabgaben, 971 EUR/ Jahr Wohngebäudeversicherung
Sonstiges: Das Haus verfügt im Wohnzimmer über einen Kachelofen. Es besteht kein Denkmalschutz.

Lage

Nachrodt- Wiblingwerde
Am östlichen Rand des Ruhrgebietes, im nordlichen Sauerland liegt die kleine Stadt Nachrodt- Wiblingwerde. Weite Flächen auf den Höhen des Lennegebirges und das engen Tal der Lenne prägen nicht nur das Gemeindegebiet, sondern bieten Ihnen die Möglichkeiten für zahlreiche Freizeitaktivitäten.
Über die nahegelegene Bundesstraße 236 erreicht man das Altena Zentrum in ca. 2,85 km und das Zentrum von Hagen und Lüdenscheid in ca. 21km.
Eine Grundschule befindet sich in direkter Nachbarschaft, der Kindergarten ist nur ca. 2 km entfernt. Ebenfalls fußläufig erreichbar sind Einkaufsmöglichkeiten(Edeka, Netto, Getränkemarkt) eine Sparkasse sowie Ärzte (Allgemeinmediziner, Zahnarzt). Mehrere weiterführende Schulen befinden sich im Radius von ca. 6 km.

Sonstiges

Der Energieausweis wird den Interessenten bei der Besichtigung vorgelegt und in Kopie übergeben.
Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 05.11.2018
Endenergiebedarf Wärme: 119.3 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: D
Baujahr: 1699

Grundrisse

Zurück