Suche

Haus zum Kauf in Viersen GROßES 1 - 2-FAMILIENHAUS IN TOLLER INNENSTADTLAGE VON VIERSEN DÜLKEN

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20003-11001

Wohnfläche
ca. 160 m²
Zimmer
7
Nutzfläche
ca. 40 m²
Grundstück
ca. 200 m²
Kaufpreis
229.000 €
Käuferprovision
3.57 %
Anzahl Zimmer
7
Baujahr
1895
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Laminat
Heizungsart
Zentralheizung
Provisionspflichtig
verfügbar ab
sofort
Zustand
modernisiert

Adresse

41751 Viersen

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
203 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Gas
Baujahr (Energieausweis)
1895
Gültig bis
20.03.2024
0 200 400+

Beschreibung

Das Gebäude ist Bestandteil einer zweigeschossigen Häuserreihe, die um 1900 auf dem Gelände des früheren Stadtgrabens von Dülken errichtet wurde. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein sogenanntes rheinisches Dreifensterhaus.

Vom Typ seiner inneren Struktur nach ein Einfamilienhaus, dass mit seiner Schmal- und Traufseite zur Straße weist und dort wohl die Breite von 3 Fensterachsen und zumeist 3 Geschossen zeigt. Üblicherweise liegt der Eingang in der seitlichen Achse. In diesem Fall liegt der Zugang zu dem Objekt auf der linken Seite.

Auf der Frontfassade sowie dem Eingangsbereich besteht Denkmalschutz.

Ausstattung

Im Inneren ist die Originalausstattung weitestgehend erhalten geblieben. So befinden sich im Eingangsflur noch die bunten Bodenfliesen, das Holztreppenhaus mit gedrechseltem Geländer und Pfosten sowie die Zimmertüren mit Rahmen und Füllung. Ebenfalls befindet sich der Dachstuhl noch im Originalzustand. Besonders hervorzuheben ist die mit Schmuckornamenten stark strukturierte Eingangstüre aus Eichenholz

Die Raumaufteilung ist wie folgt:
- Erdgeschoss: Tageslichtbad mit Dusche und Eckbadewanne,
Küche, 2 Zimmer
- 1. Obergeschoss: Duschbad, 5 Zimmer
- Dachgeschoss: 2 Mansarden, gedämmt
- Keller: Haupthaus ist unterkellert und ausgebaut
- Innenhof mit Zugang vom hinteren öffentlichen Parkplatz

- Alle Fenster wurden Mitte der 90er Jahre durch Kunststofffenster mit
Rollläden erneuert.
- Gas-Zentralheizung wurde 2016 erneuert.
- Warmwasserversorgung über Durchlauferhitzer
- Im Erdgeschoss wurde das Bad komplett 2016 erneuert
- das 1.Obergschoss wurde komplett mit Laminat ausgestattet

Lage

Der historische Stadtkern blickt mittlerweile auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück: eine erste Erwähnung Dülkens findet bereits 1210 statt. Die Verleihung der Stadtrechte lässt sich für das Jahr 1364 belegen. Die historische Altstadt basiert bis heute auf dem frühneuzeitlichen Stadtgrundriss, der nach 1830 entfestigt wurde und nachfolgend auch durch die Ansiedlung von Industrieunternehmen über den alten Mauerring und Wall hinauswuchs. Das historische Stadtbild ist bis heute erhalten und verleiht dem Stadtkern seine besonderen Vorzüge, die ihn als Wohn- und Freizeitort interessant machen: natürlich das Altstadt-Flair, die kurzen Wege und die ruhige Wohnlage. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, oder Restaurants/Cafés sowie Banken liegen in unmittelbarer, fußläufiger Nähe. Hier sind kurze Wege das Non-Plus.-Ultra einer City-Lage. Öffentliche Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Die Autobahnen A 52 und A 61 sind in ca. 5 bis 10 Minuten zu erreichen und bieten eine gute Anbindung nach Mönchengladbach/Düsseldorf/Köln/Venlo/Roermond.

Sonstiges

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 20.03.2018
Endenergiebedarf Wärme: 203 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Baujahr: 1895
Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 20.03.2018
Endenergiebedarf Wärme: 203 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Baujahr: 1895

Grundrisse

Zurück