Suche

Haus zum Kauf in Iserlohn Gemütliches, individuelles Stadthaus mit Charakter für Pärchen oder Kleinfamilie in IS- Zentrum

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 172732-5999

Wohnfläche
ca. 125 m²
Zimmer
4
Nutzfläche
ca. 22 m²
Grundstück
ca. 108 m²
Kaufpreis
140.000 €
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Etagen
2
Anzahl separate WCs
1
Anzahl Wohneinheiten
1
Anzahl Zimmer
4
Kategorie
Standard
Bad mit
Dusche, Wanne
Baujahr
1879
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Dielen
Heizungsart
Zentralheizung, Fußbodenheizung
Kabel/Sat-TV
Kamin
Modernisierungen
2018
Provisionspflichtig
verfügbar ab
sofort
Zustand
gepflegt

Adresse

58636 Iserlohn - Zentrum

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
210,50 kWh/(m²*a)
Hauptenergieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung, Fußbodenheizung
Primärenergieträger
Gas
Baujahr (Energieausweis)
1879
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
11.02.2031
0 200 400+

Beschreibung

Dieses etwa Ende des 19. Jahrhundert erbaute Fachwerkhaus steht in einem Grundstücksatrium in der fußläufigen Nähe des Iserlohner Zentrums.
Durch die umliegende Bebauung ist der zu erwartende Straßenlärm nicht zu hören. Das Haus ist über die Jahre mit den Anforderungen der ehemaligen und den aktuellen Eigentümer verändert und angepasst worden.
Durch ein gepflegtes Hausdurchgangstor gelangen Sie in den Innenhof mit Zugang zum Haus. Hier im Innenhof öffnet sich dieser mit dem Blick auf die umliegenden Wohnhäuser. Ein bisschen Efeu säumt den Zugang und hält gleich links noch ein kleines Plätzchen zum Sonnenbaden vor.
Hinter der Haustür befindet sich die großzügige Wohn-/ Essküche. Knarrende Holzdielen und seitlich eingebaute Oberlichtfenster haben den Charme einer Kombüse - nur wesentlich großzügiger. Die offene Küche ist zum Wohnraum lediglich durch einen Tresen und den Kaminholzofen mit Kaminzug begrenzt. Rechts an der Küche vorbei befindet sich, drei Stufen tiefer das Duschbad mit WC. Von hieraus erreichen Sie auch den dahinter liegenden Hauswirtschaftsraum mit Heizung und Abstellmöglichkeiten.
Zurück im Wohnraum befindet sich seitlich noch eine Tür mit Zugang auf die kleine Terrasse, die durch die angrenzende Hausfassade begrenzt wird. Ein kleiner Loungesitzplatz mit Grillecke schafft auch hier eine unerwartet gemütliche Atmosphäre.
Über die recht schmale Raumspartreppe gelangen Sie ins Obergeschoss. Auch hier ist die Holzdecke mit stabilen Holzdielen belegt und der offene Blick schweift, durch den teils offenen, aber separierten Lese- und Fernsehbereich, bis hin zum Hausende. Der gesamte Bereich ist sehr gut belichtet. Das Dusch- und Wannenbad mit Doppelwaschtisch und WC verfügt ebenfalls über ein kleines Fenster und zusätzliche weitere Belichtung durch die ideenvolle Nutzung von Lichtstegplatten.
Das Dachgeschoss ist über eine weitere Raumspartreppe erschlossen. Hier öffnet sich der durch Dachfenster belichtete Schlafbereich, ein kleiner Arbeitsbereich mit Giebelfenster, ein separater mediterraner WC-Bereich mit Fenster sowie ein begehbarer Ankleideraum am Ende. Weiß lackierte Stützbalken des Daches, säumen den Zugang dorthin. Fernsehanschluss, Internet, und Stromversorgung befinden sich auf allen Etagen.
Das Ursprungsbaujahr ist dem Haus im Inneren nicht anzumerken. Auch wenn viele Modernisierungen stattgefunden haben, erfordern einige Maßnahmen noch handwerklichen Einsatz, um diese zu vervollständigen.
Künstler und Freidenker mit handwerklichem Geschick, die überwiegend zu zweit dieses Kleinod genießen können, wird dieses Haus willkommen heißen.

Gerne übersenden wir Ihnen im Anschluss an Ihre Kontaktanfrage und Übersendung Ihrer vollständigen Kontaktfdaten auch den Link zum Präsentationsvideo.

Ausstattung

Dachform: Satteldach gedämmt, Einbau von 3 Dachflächenfenstern
Fassade: Putzfassade mit ca. 6 cm Styropordämmung
Fenster: Überwiegend Kunststoffisolierverglaste Fenster
Fenstersicherung: Überwiegend keine Rollläden, Flügeltür im OG mit Rollläden
Eingangstür: Holzeingangstür
Zimmertüren/ Zargen:Kiefernholz
Bodenbeläge: Massive Holzdielen, Bäder und Anbau Fliesenboden
Bad / WC: EG: EG: modernes Glasduschbad mit WC und Waschtisch.
OG: modernes Dusch-/ und Wannenbad mit WC.
DG: WC und Waschtisch
Decken: Holzbalkendecken
Innentreppen: Raumspartreppen in Metallausführung und Holzstufeneinlagen
Stadt-Terrasse: WPC Platten
Heizungsart: Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik und Warmwasserspeicher (Viessmann), Bj. 2015
Kamin: Ja, Holzkaminofen (Bj. 2020)
Küche: Gasherd, Spülmaschine, Spüle, Tresen, div. Schränke können übernommen werden.
Elektro: Neue Hauptverteilung, Einzelsicherungen, 100Mbit Telekom Magenta, Kabelanschluss
Garage /Stellplatz: Nein, kann jedoch optional angemietet werden.
Grundstück: Ca. 108 m² Kaufgrundstück
Gesamtzustand: Gepflegt
Hinterer Anbau: Ca. 2015 neu eingedeckt.
Investitionen: Putzschäden, Putzfassade im Bereich der geschlossenen Fenster nicht fertiggestellt, Fensterleibungen zur Fassade verschließen. Holzdielen teils abschleifen und versiegeln, diverse Einstellarbeiten an Fenster und Türen, diverse Abschluss-, und Verblendungsleisten einbauen.
Nebenkosten pro Jahr: Versicherung: 254,52 EUR; Grundbesitzabgaben inkl. Grundsteuer: 633,42 EUR; Heizung: ca. 1.420 EUR
Sonstiges: Die Erschließung ist abgeschlossen.

Lage

Die Stadt Iserlohn liegt im Märkischen Kreis im Sauerland.
Einkaufen können Sie fußläufig schon in wenigen Metern Entfernung. Ein Wochenmarkt, gepflegte Gastronomie sowie Geschäfte und Ärzte des täglichen Bedarfs befinden sich fußläufig in der Nähe.
Mehrere Schulen befinden sich in der Nähe. Hierunter zählen unter anderem das Gymnasium An der Steiner-, Südschule IS, Iserlohner Berufskolleg, Grundschule Bömberg, VHS am Bahnhof, u v m..Darüber hinaus gibnt es eine Fachhochschule sowie die University of Europe for Applied Sciences (Campus Iserlohn), die über die Stadtgrenzen hinaus bekannt ist.
Die A46 ist in etwa 5 Autominuten erreichbar und verbindet das Ruhrgebiet und das Sauerland. Hagen ist in knapp 20 km, Dortmund in ca. 35 km, Menden in ca.12,5 km Entfernung erreichbar.
Der recht neue gestaltete Bahnhof befiindet sich in etwa 1 km Entfernung und bietet eine Vielzahl Verbindungen in die bereits oben genannten Metropolen.

Sonstiges

Der Energieausweis wird den Interessenten bei der Besichtigung vorgelegt und in Kopie übergeben.
Energieausweis: Bedarfsausweis
gültig von: 10.02.2021
Endenergiebedarf Wärme: 210.5 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1879
Baujahr Heizung:

Zurück

Corona

Vermittlung ist unser Geschäft - Ansteckung nicht!

Wir möchten mit den folgenden Schutzmaßnahmen dazu beitragen, Ihre und unsere Gesundheit zu erhalten.

Wir führen Immobilienbesichtigungen überwiegend kontaktlos mit 360° Rundgängen durch und vermitteln Ihnen einen umfassenden Eindruck Ihrer neuen Immobilie... 

... alles lesen