Suche

Haus zum Kauf in Villmar Doppelhaus mit besonderem Charme im Zentrum von Villmar für die Familie!

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20014-W-15468

Wohnfläche
ca. 179 m²
Zimmer
7
Nutzfläche
ca. 26 m²
Grundstück
ca. 149 m²
Kaufpreis
169.000 €
Käuferprovision
5.95 %
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl Wohneinheiten
1
Anzahl Zimmer
7
Kategorie
Standard
Baujahr
1923
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Laminat, Dielen
Dachboden
Denkmalschutz
Gäste-WC
Kabel/Sat-TV
Kamin
Provisionspflichtig
Rolladen
verfügbar ab
11.2018
Zustand
gepflegt

Adresse

65606 Villmar - Villmar

Beschreibung

Hier ist Wohlfühlen angesagt!
Auf dem 149 m² großen Grundstück wurde ein Wohnhaus mit zeitloser Eleganz errichtet.
Ein Mischung aus Fachwerk, historischen Echtholzdielen, moderner Badezimmer- und Küchenausstattung machen dieses Haus zu etwas Besonderem. Nur noch einziehen müssen Sie selbst!

Das Gebäude ist teilweise denkmalgeschützt, was aber keinerlei Nachteile bringt.
Es sind Subventionen über die Denkmalschutzbehörde und steuerliche Vergünstigungen möglich.

Ausstattung

Das Dach der Immobilie ist 2016 neu mit Naturschieferplatten eingedeckt worden und das Dachgeschoss wurde mit Holzfaserplatten gedämmt. Das Wohnhaus wird mit Gasheizung aus 1997 beheizt. Die Fenster sind isolierverglast, teils aus Holz, teilweise Kunststofffenster (Baujahr 2001). Als Bodenbeläge wurden zum Großteil Holzdielen verwendet; Fliesen in den Nasszellen und Laminat in den Kinderzimmern. Das freigelegte Eichen-Fachwerk und die Vollholzdielen verleihen der Immobilie einen besonders angenehmen Charakter zum Wohlfühlen.

Fakten im Überblick:
- Küche mit modernen Wandfliesen
- Holzofen im Essbereich
- Badezimmer mit Dusche und separatem Wannenbad
- Gäste WC
- doppelverglaste Kunststoff- und Holzfenster
- Vollholztreppen
- Kaminofen im Essbereich
- neu renoviertes Dachgeschoss mit 23 m² Wfl.
- teilunterkellert (Nutzräume)
- gemütlicher Innenhof
- ein weiterer kleiner Hof seitlich am Haus
- TV-SAT-Anlage und DSL-Anschluss
- freigelegtes, teils neu saniertes Fachwerk
- Dach in 2016 neu mit Naturschiefer, gedämmt mit Gutex Holzfaserdämmplatten
- Gasheizung Vaillant Baujahr 1997, jährlich gewartet
- Parkplätze an der Straße oder öffentlicher Parkplatz unmittelbar am Haus
Die Straße wurde 2009 bereits neu ausgebaut und die Wasseranschlüsse erneuert.

Lage

Sie finden diese geräumige Immobilie mit besonderem Flair in zentraler Wohnlage der Gemeinde Villmar. Hier erreichen Sie Ihren Metzger, Bäcker, Kindergarten, Kirche, Ärtze, Frisör und Banken fußläufig. Im Ort befinden sich zudem Schule, Supermärkte, ein Kiebitzmarkt, Tankstelle sowie ein Bus- und Bahnanschluss.
Die Stadt Limburg ist nur ca. 13 km entfernt, wo Ihnen weitere zahlreiche Discounter, behördliche Einrichtigungen und weitere Geschäfte zur Verfügung. Ebenso erreichen Sie den Autobahnanschluss Limburg-Süd (A 3) in nur wenigen Fahrminuten (ca. 10 km). Weiter liegen in und an der Gemeinde die Bahnhöfe Villmar und Aumenau an der Lahntalbahn Koblenz–Limburg–Villmar–Wetzlar–Gießen. Dort halten Regionalbahnen der Linie Limburg–Gießen der DB Regio AG. Der nächste Fernbahnhof ist Limburg Süd an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main. Ihre Kleinen können in den ortsansässigen Kindergarten gehen. Für die Großen steht ebenfalls eine weiterführende Schule vor Ort zur Verfügung. .

Sonstiges

Der Markflecken Villmar liegt im Lahntal zwischen Westerwald und Taunus, etwa 10 km östlich von Limburg. In naturreicher Umgebung haben Sie die Möglichkeit zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten auszuführen. Ebenso können Sie einige interessante Sehenswürdigkeiten in und rund um Villmar bestaunen. Eine optimale Infrastruktur ist ebenso gegeben, die Stadt Villmar ist ca. 10 km von der Anschlussstelle in Limburg enfernt.

Keine Energieausweispflicht, da denkmalgeschütztes Objekt.

Zurück