Suche

Haus zum Kauf in Bad Ems-Nassau VG Barrierefreier Traumbungalow in Höhenlage am Waldrand mit Fernsicht

offen

Ihr Ansprechpartner

Objekt-Nr. 20014-WW-M-914

Wohnfläche
ca. 118,78 m²
Zimmer
4
Nutzfläche
ca. 14 m²
Grundstück
ca. 683 m²
Kaufpreis
349.000 €
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Etagen
1
Anzahl Schlafzimmer
2
Anzahl Stellplätze
3
Anzahl Terrassen
2
Anzahl Zimmer
4
Barrierefrei
Baujahr
2011
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Carportplätze
1
Stellplätze
2
Unterkellert
verfügbar ab
n. V.
Verkaufstatus
offen
Zustand
gepflegt

Adresse

56130 Bad Ems-Nassau VG

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch
96,90 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Hauptenergieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
GAS
Baujahr (Energieausweis)
2011
Energieeffizienzklasse
C
Gültig bis
26.01.2030
0 200 400+

Beschreibung

Der Bungalow wurde 2011 auf einem ca. 683 m² großen Grundstück erbaut. Bei der Immobilie handelt es sich um ein Fertigbauhaus der Firma Loth-Haus. Die ca. 119 m² Wohnfläche verteilen sich auf vier Zimmer. Ein Carport und zwei Stellplätze stehen Ihnen zur Verfügung. Das Wohnhaus liegt ebenerdig und ist barrierefrei gestaltet. Von der Terrasse, welche sich vor dem Haus befindet, können Sie einen atemberaubenden Fernblick über das Blaue Ländchen genießen.

Ausstattung

Die Beheizung der Immobilie erfolgt mittels einer Flüssiggasheizung mit Erdtanks. Ein Kaminofen im Wohnzimmer sorgt an kalten Tagen für wohlige Wärme im ganzen Haus. Die Fenster sind dreifachverglast und in Kunststoffrahmen eingefasst. Als Bodenbeläge wurden Fliesen und Laminat gewählt. Das Dach wurde mit Dachpfannen eingedeckt.

Lage

Der Bungalow befindet sich in Ortsrandlage in der Gemeinde Zimmerschied mit Blick auf das Blaue Ländchen. Zimmerschied gehört zur Verbandsgemeinde Bad-Ems Nassau. Kindergärten treffen Sie in Nassau (ca. 7 km) und Winden (ca. 9 km) an. Die Grundschulen liegen in Welschneudorf (ca. 4 km) und Nassau. Weiterführende Schulen, Behörden, Ärzte, Apotheken, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind in Nassau und Bad Ems (ca. 12 km) angesiedelt. Die B 230 (Lahnstein-Wiesbaden) erreichen Sie in ca. 7 Kilometern. Zur B 417 (Nassau-Diez) gelangen Sie bei Nassau. Zwischen Montabaur und Koblenz verläuft die B 49 (ca. 16 km). Die nächste Autobahnauffahrt zur A 3 sowie der ICE-Bahnhof sind in Montabaur (ca. 14 km) gelegen.

Sonstiges

Die Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau haben 2019 fusioniert. Die Jüngsten können sich in einer der 16 Kindertagesstätten austoben. Das Bildungsangebot ist mit sieben Grundschulen, drei weiterführenden Schulen sowie zwei Förderschulen sehr gut aufgestellt. Behörden, Ärzte, Apotheken, Cafés, Restaurants, Lebensmittelgeschäfte und Bäckereien sind in der ganzen Umgebung anzutreffen. Die Bundesstraßen B 417 und B 260 (Lahnstein – Wiesbaden) verlaufen durch Nassau. Die B 260 und B 261 liegen an der Lahn, ziehen sich durch Bad Ems und schaffen die Verbindung zur B 42 bei Lahnstein (ca. 13 km). Die Auffahrt zur A 3 (Frankfurt – Köln) ist über die Anschlussstelle Montabaur-Heiligenroth (ca. 22 km) zu erreichen. Zur A 48 gelangen Sie in ca. 30 km in Bendorf. Beide Verwaltungssitze sind durch mehrere Regionalbahnen miteinander und ins Umland vernetzt.

Zurück

Stellenangebot

Immobilienmakler für Ratingen und Umgebung gesucht (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung für das Geschäftsfeld Vermietung (privater und gewerblicher Bereich).

zur Stellenbeschreibung